Jobs Mitarbeiter im Partner Development (m/w/d)

26-11-2019

Das Deutsche Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V. sucht zur Unterstützung der weltweiten Medikamentenhilfe und Betreuung seiner Partner im In- und Ausland zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter im Partner Development (m/w/d) zunächst befristet für zwei Jahre in Teilzeit oder Vollzeit

mit der Option auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit einer Arbeitszeit von 20 bis 40 Stunden im Rahmen einer 5-Tage-Woche am Standort Tönisvorst.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Identifizieren, Akquirieren und Binden der Partner im relevanten Marktsegment im europäischen und im internationalen Umfeld
  • Repräsentation von action medeor im In- und Ausland
  • Aufbau und der Pflege von Netzwerken der internationalen Nichtregierungsorganisationen
  • Planung und Durchführung entsprechender Reisen
  • Weiterentwicklung des Konzepts der strategischen Partnerbetreuung und Optimierung der Abläufe, um eine nachhaltige Zusammenarbeit mit unseren Partnern sicherzustellen
  • Unterstützung bei Partnermarketingaktivitäten
  • Reporting an Vorstand und Bereichsleitung


Wir erwarten:

  • Idealerweise einen Akademischen Abschluss im Bereich Gesundheit, Gesundheitsökonomie, Humanitäre Hilfe o.ä.
  • Idealerweise Berufserfahrung im strategischen Partnerschaftsmanagement und/oder im Bereich CSR sowie Kenntnisse in humanitärer Logistik sowie in den Branchen Pharma/Medizintechnik
  • Marketing-/vertriebsorientiertes sowie analytisches Denkvermögen
  • Ausgeprägte Interkulturelle Kompetenz und Reiseerfahrung (Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika)
  • Hohe Reisebereitschaft (ca. 30 Prozent) und Flexibilität im Hinblick auf Arbeitszeiten
  • Freude an vernetzter Zusammenarbeit auf internationaler Ebene, hervorragende Verhandlungs-, Präsentations- und Beziehungsmanagementfähigkeiten
  • fließend Englisch und Französisch (mindestens Level C1) in Wort und Schrift; Spanischkenntnisse sind von Vorteil
  • Besondere Teamfähigkeit in funktionsübergreifenden Teams, Einsatzbereitschaft und Engagement


Was Sie erwartet:

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einem internationalen Umfeld
  • Selbstständige Mitarbeit in einem kleinen, starken und produktiven Team
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge nach einer dreijährigen Betriebszugehörigkeit
  • Gleitzeit mit einer Kernarbeitszeit von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit der Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung vorzugsweise per Mail bis zum 20.12.2019 an:

Iris.Saretzki(at)medeor.de
Deutsches Medikamenten-Hilfswerk action medeor e.V.
St. Töniser Str. 21, 47918 Tönisvorst