Jobs HR Administrator / Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

04-02-2019

Malteser International, das weltweite Hilfswerk des Malteserordens für humanitäre Hilfe, ist in über 25 Ländern Afrikas, Asiens und Amerikas für Menschen in Not, unabhängig von deren Religion, Herkunft oder politischer Überzeugung, tätig. Zu den Aufgaben von Malteser International gehören die weltweite Nothilfe im Katastrophenfall sowie die Realisierung von Wiederaufbaumaßnahmen mit der Verbindung von Nothilfe, Wiederaufbau und Entwicklung. Die christlichen Werte und die humanitären Prinzipien bilden die Grundlage der Arbeit in den Bereichen Nothilfe und Wiederaufbau, Gesundheit und Ernährung, Wasser, sanitäre Grundversorgung und Hygiene (WASH), Soziale Programme und Existenzsicherung sowie Katastrophenvorsorge.


Im Rahmen einer Elternzeitvertretung in unserer Zentrale in Köln suchen wir zum 1. April 2019 eine/n

HR Administrator / Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

Als HR Administratorin in einem Team von 3 Mitarbeiterinnen sind Sie kompetente/r Ansprechpartner/in für verschiedenste Anliegen unserer Kollegen im In- und Ausland. Ihre Hauptaufgaben liegen in der nationalen und internationalen Personalverwaltung sowie in der Betreuung unseres nationalen und internationalen Personals.

Ihre Aufgaben:

  • Sie unterstützen die Referenten bei der Bearbeitung und Organisation des Bewerbermanagements
  • Sie bearbeiten und unterstützen die Prozesse von der Einstellung über Vertragsveränderungen bis zu Austritten
  • Sie arbeiten eng mit den verschiedenen internen Bereichen zusammen, um das Onboardings von nationalen und internationalen Mitarbeitern vorzubereiten
  • Sie erstellen Zeugnisse und Bescheinigungen in deutscher und englischer Sprache
  • Sie organisieren innerbetriebliche und externe Fort- und Weiterbildungen und beraten die Mitarbeiter
  • Sie sind Ansprechpartner/in für interne und externe Interessenten bei Personalthemen
  • Sie sind Ansprechpartner/in in arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen, insbesondere bei Auslandseinsätzen
  • Sie sind verantwortlich für allgemeine administrative und organisatorische Tätigkeiten entlang der HR-Prozesse und deren laufender Optimierung


Ihre Voraussetzungen:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation, mit Zusatzqualifikation im Personalbereich
  • Sie bringen fundierte MS-Office-Kenntnisse mit
  • Sie haben Kenntnisse des Steuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrechts; Kenntnisse im Tarifrecht der AVR Caritas sind wünschenswert
  • Sie haben idealerweise Erfahrung im Umgang und Einsatz von internationalen Mitarbeitern
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Sozialkompetenz, analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Englischkenntnisse, welche zur Betreuung unserer internationalen Kollegen/innen zwingend erforderlich sind. Weitere Sprachkenntnisse (u.a. Französisch) sind von Vorteil.
  • Sie identifizieren sich mit unseren Zielen als katholische Organisation


Wir bieten Ihnen:

  • Einen befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, voraussichtlich bis 30.06.2020
  • Die Mitarbeit in einem engagierten Team in einer offenen und sympathischen Atmosphäre
  • Spannende Aufgaben und Projekte in einem internationalen Umfeld, die Selbständigkeit fördern und Gestaltungsfreiräume bieten
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Eine leistungsgerechte Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes AVR (vergleichbar TVöD)
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung sowie die im Bereich des Deutschen Caritasverbandes üblichen Sozialleistungen


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 28. Februar 2019 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einsatzbeginns. Bitte nutzen Sie hierfür unser Online-Bewerberformular unter goo.gl/X3uXqE
Für Rückfragen steht Ihnen unsere Personalreferentin, Frau Sonja Greiner, unter Tel. 0221/96441 140 gerne zur Verfügung.