Aktiv helfenTrauer- und Kondolenzspenden

Im Andenken an einen geliebten Menschen etwas Gutes tun: Oft ist das für Familie und Freunde ein Weg, mit ihrem Verlust umzugehen. Eine Möglichkeit für die Hinterbliebenen ist, die Trauergäste anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende für Aktion Deutschland Hilft zu bitten. Damit unterstützen Sie den Einsatz unserer Hilfsorganisationen für Menschen, die durch Naturkatastrophen und humanitäre Krisen in Not geraten sind.

Wir helfen Ihnen in dieser schweren Zeit dabei, zu Spenden für Aktion Deutschland Hilft aufzurufen.

Alle Informationen zu Kondolenzspenden können Sie auch in unserer PDF nachlesen.

1. Überweisung auf unser Konto durch die Trauergäste

Eine unkomplizierte Möglichkeit, im Andenken an eine geliebte Person zu Spenden aufzurufen, ist es, die Trauergäste direkt auf unser Spendenkonto überweisen zu lassen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie ein Stichwort. So können wir die eingehenden Spenden eindeutig Ihrer Sammlung zuordnen. Bitte teilen Sie das Stichwort Ihren Trauergästen mit. Gerne können Sie unseren Einleger für Ihre Trauerkarten verwenden. Die Trauergäste können den Betrag direkt über unser Onlineformular oder per Banküberweisung auf unser Konto spenden:

Kontoinhaber: Aktion Deutschland Hilft
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Überweisungszweck: Das mit uns vereinbarte Stichwort

Damit Sie erfahren, wer sich an Ihrem Spendenaufruf beteiligt hat, erhalten Sie zeitnah eine Übersicht mit den Spendernamen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen die Gesamtsumme der Spenden mit.

Nach Bedarf stellen wir den Spendern eine Spendenbescheinigung aus. Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir darum, dass die Trauergäste direkt Kontakt mit uns aufnehmen und uns ihre Adresse mitteilen. Auch können Sie selber Kontakt mit uns aufnehmen und uns eine Auflistung der Spendernamen mit Anschrift und Spendenbetrag zukommen lassen.

2. Sammlung der Spenden auf einer Trauerfeier

Im Andenken an eine geliebte Person können Sie auf der Trauerfeier um Barspenden bitten. Zu diesem Zweck senden wir Ihnen nach Bedarf eine Sammelbox und weitere Informationsmaterialien zu. Nehmen Sie dafür im Vorfeld Kontakt mit uns auf. Bitte überweisen Sie den gesammelten Betrag auf unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Aktion Deutschland Hilft
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Überweisungszweck: Kondolenzsammlung Name

Auf Wunsch stellen wir den Trauergästen eine Spendenbescheinigung aus. Dafür bitten wir Sie, uns eine Auflistung der Spendernamen mit Adresse und Spendenbetrag zur Verfügung zu stellen. Falls gewünscht, lassen wir Ihnen dafür ein Formular zukommen.

3. Spendenaufruf durch das Bestattungsinstitut

Um die Angehörigen und Freunde nach einem Todesfall zu entlasten, bieten einige Bestattungsinstitute an, die Organisation eines Spendenaufrufs im Andenken an eine geliebte Person zu übernehmen. Zu diesem Zweck bitten wir um eine direkte Kontaktaufnahme des Bestattungsinstituts mit Aktion Deutschland Hilft.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!