550erdbeben-suedasien-winterhilfe-der-malteser

Erdbeben PakistanWinterhilfe der Malteser in Pakistan und Afghanistan

12-09-2007

Der deutsche Botschafter in Islamabad, Dr. Gunter Mulack, hat bei der ersten Winter-Verteilaktion von Hilfsgütern im Muzaffarabad Distrikt ausdrücklich das Engagement der Malteser gelobt und hinzugefügt: „Die Zusammenarbeit zwischen einer christlichen und einer muslimischen NGO funktioniert hier wunderbar!“

Zehntausende Opfer des verheerenden Erdbebens in Pakistan sind weiter auf Unterstützung angewiesen. Mit Trinkwassertanks, Wolldecken, Kissen und Küchensets helfen die Malteser 2.600 Bedürftigen auch dieses Jahr durch den Winter – vor allem Witwen, Waisen, alten Menschen sowie Menschen mit Behinderungen. „Ich danke den Maltesern für ihr Engagement in diesem schwer zugänglichen Projektgebiet“, so der Botschafter weiter. In den Tälern von Muzaffarabad sinken die Temperaturen in der Nacht oft bis auf minus 5 Grad. Gemeinsam mit der türkischen Partnerorganisation „Internationaler Blauer Halbmond“ unterstützt Malteser International die Erdbebenopfer schon seit der Nothilfephase im Oktober 2005.

Bei dem Erdbeben am 8. Oktober 2005 starben in Pakistan mehr als 73.000 Menschen, dreieinhalb Millionen wurden obdachlos. Die Hilfe der Malteser in verschiedenen Regionen des Erdbebengebietes wird unter anderem vom Auswärtigen Amt finanziert und auch im neuen Jahr 2007 fortgesetzt.

Winterhilfe der Malteser auch in Afghanistan: Auf Bitten der Provinzregierung von Logar, einer Provinz im Hochland südlich von Kabul, verteilen die Malteser dort Öfen und Feuerholz, Matratzen, Decken und Vaseline an 1.000 besonders bedürftige Familien. Darunter sind viele Rückkehrer aus Pakistan, die in Notunterkünften leben. „Die Hilfe ist dringend notwendig“, so Wiltrud Gutsmiedl, Afghanistan-Referentin der Malteser. „Die Menschen haben ihre Erwerbsgrundlage noch nicht wieder hergestellt und sind insbesondere in einem harten Winter auf Hilfe angewiesen. Erschwerend kommt die schwierige Sicherheitslage hinzu.“

Die Winterhilfe der Malteser findet in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt statt. Malteser International ist seit 2002 in Afghanistan tätig. Derzeit helfen sie in sechs Provinzen und der Hauptstadt Kabul mit einem internationalen und 30 lokalen Mitarbeitern beim Aufbau des Landes.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

© Aktion Deutschland Hilft: Spenden für Pakistan/Erdbeben Südasien