Erdbeben IndonesienNothilfe für Menschen auf Java

01-06-2006

Nothilfe Indonesien

Morgen startet der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) mit der Verteilung von dringend benötigten Hilfsgütern für den täglichen Bedarf an 350 vom Erdbeben auf Java betroffene Familien in der Region Klaten. Die Hilfslieferung hat insgesamt einen Wert von 30.000 Euro.

Nach wie vor haben noch längst nicht alle Menschen, die beim schweren Erdbeben vom 27. Mai 2006 alles verloren haben, Hilfsgüter erhalten. Der ASB stattet die Familien mit Paketen aus, die Wasserkanister, Plastikplanen, Matratzen, Kochtöpfe, Essgeschirr, Seife, Zahnpasta, Zahnbürsten, Kerzen, Eimer und Kleidung enthalten. Drei erfahrene Nothilfeexperten des ASB organisieren seit gestern die erste ASB-Hilfsmaßnahme für die Region Klaten, 30 Kilometer nordöstlich von Yogyakarta gelegen, in der viele Menschen noch nicht ausreichend mit dem Lebensnotwendigen versorgt werden konnten. Weitere Maßnahmen sind in Vorbereitung.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!

© Aktion Deutschland Hilft: Spenden für Erdbeben Indonesien