Erdbeben IndonesienErste Hilfsgüterverteilung für Erdbebenopfer auf Java abgeschlossen. ASB hilft weiterhin.

07-06-2006

Verteilung von HilfsgüternSeit Pfingsten haben die ASB-Helfer auf der indonesischen Insel Java dringend benötigte Hilfsgüter an Familien verteilen können, die durch das Erdbeben am 27. Mai alles verloren haben.

Die Verteilung, die durch drei erfahrene Nothelfer des ASB koordiniert wurde, konzentrierte sich auf die Orte Bantul, Klaten, Demangan, Cejokan, Pleret und Jabung. Weitere ASB-Hilfslieferungen werden voraussichtlich nächste Woche eintreffen.

„Es wird noch eine Weile dauern“, so Ralf Thill, ASB-Mitarbeiter in Yogyakarta, „bis sich die Menschen wieder selbst versorgen können. Die gesamte Infrastruktur muss erst wieder funktionstüchtig gemacht werden.“

Der ASB wird sich auch mittelfristig im Erdbebengebiet von Indonesien engagieren.

Aktion Deutschland Hilft, Bündnis deutscher Hilfsorganisationen,
bittet dringend um Spenden für die weltweite Nothilfe

Spenden-Stichwort: Nothilfe weltweit
IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30, BIC: BFSWDE33XXX
Spenden-Hotline: 0900 55 10 20 30 (Festnetz kostenfrei, mobil höher)
jetzt online spenden!