Glossar Humanitäre Hilfe - Fachbegriffe von A bis ZBuchstabe S



Schwellenland

Schwellenländer werden den Entwicklungsländern zugeordnet. Im Gegensatz zu Entwicklungsländern, wachsen in Schwellenländern die Wirtschaft und das Pro-Kopf-Einkommen. Die soziale Entwicklung (zum Beispiel Gesundheit, Bildung, Energie- und Wasserversorgung) entwickelt sich jedoch oft noch langsam. Seit dem ersten Treffen der BRICS-Staaten 2006 sind einige Schwellenländer zu wichtigen politischen und wirtschaftlichen Akteuren aufgestiegen.

zum Seitenanfang


SDGs (Sustainable Development Goals)

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung sind politische Zielsetzungen der UN. Die Ziele wurden in Anlehnung an die MDGs entworfen und traten am 1. Januar 2016 mit einer Laufzeit von 15 Jahren in Kraft. Damit haben sich die Staaten als Ziel gesetzt, die SDGs bis 2030 umzusetzen. Im Unterschied zu den MDGs gelten die SDGs für alle Staaten, nicht nur für Entwicklungsländer.

zum Seitenanfang


Shelter (Schutz, Obdach)

Unterkünfte für Menschen, die nach Katastrophen schnell aufgebaut werden können. Meist handelt es sich um Zelte, Planen oder Wellblechhütten, die den Betroffenen übergangsweise Sicherheit bieten.

zum Seitenanfang


Shrinking Spaces

Der Begriff beschreibt das Phänomen schrumpfender Handlungsspielräume für Organisationen, die sich für politische Freiheit und Menschen in Not einsetzen. Immer häufiger werden etwa Helfer oder Bürgerrechtsaktivisten durch Regierungen an ihrer Arbeit gehindert. Die Methoden, zivilgesellschaftliche Organisationen auszubremsen, reichen von umständlichen Zulassungsverfahren für Hilfsprojekte über Beschränkungen bei der Finanzierung aus dem Ausland bis hin zu offenen Verboten und Gewalt gegen Mitarbeiter.

zum Seitenanfang


Sphere

Das Sphere-Projekt wurde im Jahr 1997 von einer Gruppe humanitärer Nichtregierungsorganisationen und der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung ins Leben gerufen. Der Initiative haben sich weltweit mehrere hundert Hilfsorganisationen angeschlossen. Ziel ist es, die Qualität der Humanitären Hilfe zu verbessern sowie Rechenschaft über die geleistete Arbeit gegenüber Spendern, institutionellen Geldgebern und den Begünstigten von Hilfsaktionen abzulegen. Aktion Deutschland Hilft ist Sphere Focal Point und setzt sich im besonderen Maße für die Umsetzung der Standards ein.

zum Seitenanfang